ESSENCE - Chardonnay

 Die Chardonnay-Trauben wurden in den frühen Morgenstunden geerntet und zum Weingut gebracht. Die Trauben werden sofort zart und schnell gequetscht, um einen hochwertigen weißen Traubensaft zu erhalten. Der gepresste Traubensaft wird in gekühlte Edelstahltanks überführt, um den klaren Saft von der Hefe zu trennen.

Mehr Infos

VERFÜGBAR - 3 - 5 TAGE LIEFERZEIT

34.90 CHF inkl. MwSt.

Unsere Produkte sind auch an den folgenden Adressen erhältlich:



Feinkost Handels GmbH
Bösch 84
6331 Hünenberg
Telefon Nummer: 078 924 21 21
Bitte telefonische Voranmeldung

Portwein- Ferreira Da Silva Domingos Jose
Thurgauerstrasse 117
8152 Glattpark
8:00h bis 18:00h unter Tel: +41 43 288 54 37 / +41 78 930 05 58

Ein komplexer und saftiger Wein, der durch einen tiefen, klaren und sauberen goldenen Farbton gekennzeichnet ist. Es hat Grapefruit, Zitrusfrüchte, Ananas und tropische Frucht Düfte, die Balance durch weiches Holz, Butter und nussige Aromen sind. Die Textur des Weins ist weich und umhüllt. Mit 13,9 % Alkohol gehört er zu den Schwergewichten unter den Weiss-Weinen.


Ausgezeichnet und charakterstark zeigt sich dieser Wein mit einem vollen Körper, den er, je nach Anbaugebiet, sehr gut auszudrücken weiß. Seine Farbe erinnert etwas an einen Bernsteinton, und mit einem leichten Geschmack nach Walnüssen öffnet er die Geschmacksnerven von Gourmets. Fruchtig und frisch oder sanft nach Eichenholz schmeckend, derart variiert das Bouquet, das sich bei einem Alkoholgehalt von etwa 14% am besten bei 10-12 Grad Celsius entfaltet.

Zu welchem Essen passt dieser Chardonnay?
Hervorragend als Aperitif geeignet, bietet sich dieser Weißwein zu Gerichten mit hellem Fleisch, sowie Fisch, Salate oder auch einem Käsebuffet mit kräftigen Käsesorten und frischem Baguette. Ein Wein der Meisterklasse!

Fertigungsprozess

Die Chardonnay-Trauben wurden in den frühen Morgenstunden geerntet und zum Weingut gebracht. Die Trauben werden sofort zart und schnell gequetscht, um einen hochwertigen weißen Traubensaft zu erhalten. Der gepresste Traubensaft wird in gekühlte Edelstahltanks überführt, um den klaren Saft von der Hefe zu trennen. Nach dem Dekantiervorgang wird Hefe zugegeben und die alkoholische Gärung beginnt und werden die Aromen des Weins zu bewahrt. Nach drei Tagen Gärung in den Edelstahltanks wird der Chardonnay-Gärwein auf neue französische Eichenfässer übertragen, um den Gärungsprozess und die Reifung zu beenden.
Nach dem Abschluss des Fermentationsvorganges abgeschlossen wird der Wein nach der "Sur Lie" -Methode für 11 Monate in den Fässern gereift. In den wenigen ersten Monaten wird  der Wein jede Woche durch Battonagetechnik gerührt. Nach der Reifungszeit Kommt der Chardonnay zur Abfüllung. Ein kleines Meisterwerk!